Liegestütze, Handstand & Spagat im Büro

Wer denkt, dass man nur fit bleiben kann, wenn man extrem schweißtreibende und anstrengende Workouts macht, liegt … trommelwirbel 🥁 … falsch! 😉

So wie es viele Wege zum Glück gibt, gibt es auch viele Wege zu einem fitten und gesunden Leben. Vorab: Wer sich für ein fittes, gelassenes und schönes Leben entscheidet, kommt um die Bereiche Bewegung, Ernährung und mentale Stärke nicht herum. Und wer hier eine gute Balance verspürt, ist am besten Weg, die Herausforderungen des Alltags gut meistern zu können.

 

Wir widmen uns hier vor allem dem Bereich Bewegung und was es braucht, diese erfolgreich in den Alltag zu integrieren. Bei den meisten Menschen entstehen bei diesem Thema nämlich viele Fragezeichen ❓❓❓ im Kopf.

 

Alle Experten sprechen immer von ” Tu 1 Min. am Tag dies, tu 5 Min. am Tag das…”. Um all die schlauen Tipps zu befolgen, ist aber schnell mal der halbe Tag weg. Und das macht dann irgendwie auch keinen Sinn mehr. Aber eigentlich ist es ganz einfach, wenn du dich an folgende Regel hältst:

 

Die BOSS FITNESS „AIR-Regel“: Sie steht für Ausgewogenheit, Integrierbarkeit & Regelmäßigkeit

Wie beispielsweise bei der Ernährung, sind auch bei der Bewegung im Alltag folgende 3 Punkte entscheidend:

 

💡 1. Ausgewogenheit: Hier gilt das „Von-allem-etwas-Prinzip“. Wer sich einseitig bewegt, wird nicht nur schnell die Lust an der Bewegung verlieren, sondern auf Dauer auch an Mobilität und Flexibilität. Du isst ja auch nicht jeden Tag Schnitzel! (Hoffentlich! 😉) Versuche im Alltag keine Bewegung auszulassen. Ob es das Treppensteigen ist, das Arbeiten im Stehen zwischendurch oder das Meeting im Gehen. Suche regelrecht nach Abwechslung mit möglichst vielen Positionswechseln – deine Kraft, Ausdauer und Mobilität wird es dir danken. Denn uns wurde nicht umsonst ein geschmeidiger Körper und eine äußerst bewegliche Wirbelsäule geschenkt. Mens sana in corpore sano!

 

💡 2. Integrierbarkeit: Wer Fitness im Alltag integrieren möchte und bei dabei an Liegestütze, Handstand und Spagat im Büro denkt, der ist… hmmm… vermutlich voll motiviert! Weiter so! 😉 Es reichen aber auch schon ganz einfache Quick-Workouts wie jene von BOSS FITNESS, um fit und aktiv zu bleiben.* Ganz ohne Matte, Hantel oder Theraband. Das Schöne dabei ist, dass du durch einen digitalen Personalcoach täglich automatisch an deine Übungen erinnert wirst und nicht selbst nachdenken musst, wie du dich fit halten sollst. Es gibt jedenfalls sehr viele Möglichkeiten, um unseren Körper & Geist täglich in die richtige An- und Entspannung zu bringen. Und je leichter du es dir machst (zB mit einer Erinnerungsfunktion), desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dich mehr bewegst.

*Es kommt ja auch beim Kochen nicht darauf an, möglichst lange am Herd zu stehen, sondern dass du gut mit allen Nährstoffen versorgt bist. Und das geht oft schneller und einfacher als du denkst.

 

💡 3. Regelmäßigkeit: Alles, was du nur einmal machst, hat keinen großen Effekt – im Sinne von einmal ist keinmal. Wenn du zum Beispiel vor hast abzunehmen und dich dabei für Intervallfasten entscheidest, reicht es (leider) nicht, es nur einmal im Monat zu machen. Das tut dem Körper zwar gut, aber du wirst das gewünschte Ergebnis nicht erreichen. Das Gleiche gilt auch für unsere körperliche Fitness. Wenn du nur einmal im Monat 100 Stufen steigst, ist das zwar fein – im Sinne von besser als nichts, aber unser Körper möchte das gerne öfter erleben. Am liebsten jeden Tag. Nachhaltigkeit ist angesagt! Du sagst dir ja auch nicht: Heute putze ich mir die Zähne, morgen nicht und übermorgen vielleicht schon. (Hoffentlich! 😉)

 

Wenn du dich an diese Punkte hältst und dich immer wieder damit auseinandersetzt, wirst du immer mehr ins Tun kommen. Und darum geht es: Dass wir etwas für uns TUN!

Also: Nütze jede Gelegenheit, um deinen bürostuhlverwöhnten Körper zu fordern und zeige deinen MitarbeiterInnen & KollegInnen, dass Fitness im Büro ganz einfach geht. 💯

Und wenn du Hilfe brauchst oder Fragen hast, schreib uns doch an office@bossfitness.at. Wir helfen dir sehr gerne, mehr Bewegung, mentale Stärke und Freude in den Arbeitsalltag zu bringen. Gemeinsam schaffen wir das!

#fightinactivity